^Nach oben

Havaneser aus Schleswig-Holstein

I-Wurf - Havaneser von der Fürstenkrone | 2018

5. Woche

Die Mäuse sind heute 5 Wochen alt. Sie sehen jetzt schon aus, wie richtige Hunde, eben nur in Mini. Ihre Pigmentierung ist so gut wie abgeschlossen und auch ihre Ruten tragen sie schon sichelförmig auf dem Rücken.

Seit letzter Woche nehmen sie parallel zur Muttermilch auch schon feste Nahrung zu sich. Bei Jason, Joela und Jaci sind sogar schon die ersten Zähnchen durchgebrochen.

Wenn sie aufwachen, wird erst einmal das kleine oder große Geschäft erledigt und dann heißt es spielen. Mit den Geschwistern aber auch mit allem was sie so finden. Neugierig wird das Gehege erkundet und jedes neue Teil in Augenschein genommen, beschnüffelt und angestupst, um zu testen, was man damit wohl machen kann.

Das Laufen ist noch ein wenig tapsig, denn so ganz trittsicher sind sie noch nicht - Sieht einfach nur süß aus! Es muss eben erst alles geübt werden, denn es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. Schon bald werden sie draußen über den Rasen flitzen, wenn das Wetter es zulässt.

Auch ihre ersten Besucher haben sie schon hinter sich, denn seit diesem Wochenende dürfen sie besucht werden. Josi hat ihre neue Familie schon gefunden. Sie darf sogar bei ihrer Halbschwester (Gitana) einziehen, das freut uns ganz besonders.

In den nächsten Tagen entscheidet sich, ob Jason oder Jaci eine neue Familie finden wird, wir sind gespannt. Auch die anderen suchen neue liebevolle Frauchen und Herrchen, die ihnen die spannende, große, weite Welt zeigen. Bei denen sie aufwachsen, treue Begleiter sein und alt werden dürfen. Ab dem 04.03.2019 können sie dann ins neue Zuhause einziehen.

Unsere kleinen Hundebabys verschlafen immer noch die meiste Zeit. Spielen und wachsen sind eben anstrengend.

phoca thumb l josi jonnyphoca thumb l jason m 003